Gratis bloggen bei
myblog.de

SOMEWHERE I BELONG

find something I wanted all along

Oh ja, hab jetzt fast mh ein halbes Jahr lang nix hier reingeschrieben und nix hier mit gemacht und jetzt sind Ferien und na jaaa... da bekommt man wieder Lust aufs bloggen, vor allem habe ich jetzt einen eigenen Laptop, das ist sooo toll <3 Endlich muss ich mich nicht mehr mit meiner Mutter streiten wegen dem PC und ich weiß das der Laptop immer angeht, unser PC war in seinen letzten Wochen sehr unzuverlässig, hat teilweise sogar gepiept wie ne Bombe beim hochfahren. Ja ja, da hab ich immer etwas "Angst" bekommen. *grins* Also soo unglaublich viel ist in dem halben Jahr jetzt nicht passiert wenn ich mal so drüber nachdenke. Na ja okay. Ich war zum ersten mal richtig verliebt, aber wirklich. Ich mochte ihn richtig. Ja ich mochte ihn und hm er? Keine Ahnung. Werd ich wohl nie erfahren. Das war eigentlich alles ganz blöd und ich hätte nie gedacht, dass das so passiert. An der Abifete im ähm... November? Oktober? da wollte er mich ja küssen, na ja nich direkt, aber ich glaub wenn ich den anfang gemacht hätte, hätte er nich nein gesagt... da er aber voll dicht war (war ja auch "seine" vofi), war mir das dann hm zu doof. Hab da nämlich schon gemerkt dass ich mehr wollen würde als nur mal eben so geküsst zu werden. Na ja, dann war so ziemlich Funkstille. An Karneval, ja das war sehr peinlich, hab ich n bisschen zu viel getrunken und ner Freundin von mir gings fast genauso (also nich richtig besoffen, nur extrem redselig eben, n bisschen zu redselig xD). Auf jeden Fall waren wir dann "depri" weil wir beide noch nie einen Freund hatten obwohl wir ja 18 sind und "alle" um uns herum eine/n Freund/in haben/hatten. Ja ja doof und sinnlos so was, anstatt einfach ma Spaß am Leben zu haben... x'D Er hat das mitbekommen und meinte dann "ich hab dich doch lieb...." Ja, da is mir erst mal alles aus dem Gesicht gefallen und da ich für so eine Situation zu viel intus hatte is mir nix dazu eingefallen außer mich inne Ecke zu verkriechen mit meiner Freundin. Wie man sich das nämlich schon denken kann hatte er da wieder was getrunken, ja ja. Am nächsten Tag hab ich dann mit ihm in ICQ geschrieben und hab mich dafür entschuldigt dass ich und meine Freundin so oft weg waren, er hat mich nämlich gefragt warum wir denn so oft "abgehauen" sind... xD Danach ging das dann eine Zeit lang so weiter, also mit dem schreiben und so, haben uns dann ja auch manchmal auf parties und so gesehen, in der Schule miteinander geredet... ganz normal alles und hab mich dann in verliebt. Doof so was. Eigentlich nur doof weil ich ihn gefragt habe ob er mit mir ins Kino will. Er hat ja gesagt. Es ist nichts passiert an dem abend. Gar nichts. Noch nicht mal Händchen halten. Ich bin ja wirklich schüchtern, deswegen fand ich das wirklich etwas affig als einer meiner "Freunde" dann meinte "Ach der ist nur schüchtern". Ja ja. Hatte ich auf der Vofi gemerkt. Schüchtern? Nein. Wenn er mich gefragt hätte würde das Sinn machen, aber ich hab ihn gefragt, ich hab na ja versucht ... Händchen zu halten. u///u Ich mein, das wär einfach nur so eine Art "ja" gewesen, das hätte gereicht. Am nächsten Tag haben wir uns noch ein mal getroffen, aber nicht alleine, haben bei ihm mit Freunden Fußball geguckt. Er hat sich danach nie wieder gemeldet. Hab ich was falsch gemacht? Weiß ich nicht. Mochte er mich doch nich so? Keine Ahnung, wär ja nix schlimmes. So was kann man sagen auch wenn's nich schön ist jemand anderen zu enttäuschen. Hätte mir besser gefallen als dieses "Ich-tu-ma-einfach-gar-nix" wie er es gemacht hat. Toll!

 Na ja, ich hör jetzt eh nix mehr von ihm, ist auch besser so. Hab auch mit der Clique von meinem Cousin nix mehr zu tun, so gut wie nichts. Find ich aber auch nich schlimm, bin da eh nur ne Spielverderberin weil ich mit einem der Jungs nix anfangen will der 21 wird und endlich nur mal *piep* will. Um so was gehts mir wirklich nicht. Find's lustig das diese Clique auf ein mal mehr mit ihm zu tun hat, schon lustig, vor allem wissen sie das alle und trampeln mir damit auf der Nase rum, jaja ich bin ja dumm und Jungfrau ich merk das ja nich. Das man immer in eine Schublade gesteckt und unterschätzt wird... tz. An solchen Dingen kann man so was nicht festlegen glaub ich. Auch am Alter nicht wie sich immer wieder zeigt. Bin nur froh dass ich Freunde habe die das auch so sehen und die mich so mögen wie ich bin und mit denen ich ehrlich lachen kann. <3 Wegen diesen Freunden sind meine Ferien eigentlich ganz schön (: wir treffen uns oft, einfach nur so zum labern und so was, kommen teilweise sehr lustige Sachen bei raus, wenn man Tabu spielt obwohl man todmüde ist xD

22.7.09 21:15


Werbung


 [eine Seite weiter]
Gegenwart Vergangenheit Erinnerungen DieVerträumteIdealistin Symptome